„Der Mensch ist für den Garten gemacht“

Unter diesem Motto stand der Gottesdienst zum Erntedankfest in der Neuen Kirche. Grundlage für die Predigt war 1. Mose 2, 15:  Und Gott, der HERR, nahm den Menschen und setzte ihn in den Garten Eden, ihn zu bebauen und ihn zu bewahren.

Ältestenprediger Frank-Gerhard Berends und  Pastorin Etta Züchner dachten in ihrer Predigt darüber nach, wie die Menschen dieser Berufung gerecht werden können. Gott vertraut den Menschen seine Schöpfung an, dass sie sie hegen und pflegen und die Ernteerträge genießen dürfen. Die Natur tut den Menschen gut.

Die Küsterin Manuela Frerichs hat mit verschiedenen Erntegaben auf schöne Weise sichtbar dargestellt, wofür wir Gott dankbar sind.

IMG 9520 Fotor

Aktuelle Termine

So Okt 21 @10:00 - 11:00AM
Gottesdienst Neue Kirche
So Okt 28 @10:00 - 11:00AM
Gottesdienst Neue Kirche