Seit 40 Jahren singt das „4 Mei-Projekt“ von und für Frieden und soziale Gerechtigkeit. 

1979 entstand die „Groninger Culturele Vereniging 4 Mei-Projekt“ aus dem Bedürfnis heraus, den 4. Mai, den Tag des Gedenkens an die Opfer des zweiten Weltkrieges in den Niederlanden, über das Erinnern hinaus neu zu gestalten und aktuelle Probleme und Ereignisse zu berücksichtigen.  

„Over Grenzen – Über Grenzen“ ist der Titel des aktuellen Programms zum 40-jährigen Jubiläum. Es thematisiert den Begriff „Grenzen“. Zu hören ist es am 

Sonntag, 12. Mai 2019, um 17 Uhr in der Neuen Kirche, Brückstr. 103.

Der Chor „4 Mei-Projekt“ musiziert zusammen mit „De Eendracht“, einem Fanfarenensemble aus Holzbläsern. 

Aktuelle Termine

So Mär 24 @10:00 - 11:00AM
Gottesdienst Neue Kirche
So Mär 31 @10:00 - 11:00AM
Gottesdienst Neue Kirche