Sonntag, den 16. Juni 2019 16 Uhr Emden| Neue Kirche

Gliek un doch heel anners

Arp Schnitger un de oostfreesk Örgelbauwers

Historisch Theoter un Orgel-Konzert to de 300. Dodesdag van Arp Schnitger

 

Anlässlich des Arp Schnitger Jubiläums 2019 hat das ORGANEUM in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Ostfriesischer Volkstheater e.V. eine Musiktheater-Produktion inszeniert.

In den „Stationen“ Norden, Aurich, Neuenfelde und Weener wird das Leben und die Bedeutung des berühmten Orgelbauers Arp Schnitger aufgerollt und episodenhaft - in niederdeutscher Sprache - beleuchtet. Wie es sich für diesen genialen, künstlerischen Orgel-Handwerker gehört, geschieht das in Kirchen der Orgellandschaft Ostfriesland, wo heute seine Werke noch besonders

In den Stationen „Aurich, Cirksena Hof“ und „Neuenfelde, Famile“ wird auch die regionalgeschichtliche Bedeutung des Orgelbaus um 1700 für Norddeutschland in der Nach-Reformationszeit behandelt sowie die Auseinandersetzungen von Schnitger mit seinen „Konkurrenten“.

Zwischen den einzelnen Spielszenen lässt Winfried Dahlke konzertante Orgelwerke erklingen, die den Faden der Handlung weiterspinnen.

Eintritt: 10,-€

Aktuelle Termine

So Mai 26 @10:00 - 11:00AM
Gottesdienst Neue Kirche
So Jun 02 @10:00 - 11:00AM
Gottesdienst Neue Kirche